Überwinden von Message-Wettbewerben in Organisationen

No comments :

Konkurrenzbotschaft kann als wesentlicher Bestandteil einer effektiven Marketingstrategie definiert werden, die Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern unterscheidet. Dieser Vorteil gegenüber Mitbewerbern wird dadurch erzielt, dass den Kunden entweder ein höherer Wert geboten wird oder indem höhere Leistungen und Dienstleistungen angeboten werden, die höhere Preise rechtfertigen. Der Wettbewerbsvorteil hält Ihr Unternehmen am Leben und wächst, und es ist der Grund, warum das Geschäft lebt.Leider können nur wenige Führungskräfte ihren Kunden den einzigartigen Wert ihres Unternehmens genau kommunizieren. Wenn Sie gefragt werden, können Führungskräfte eines Unternehmens generell Aussagen aussagen, aus denen hervorgeht, wo sich ihr Unternehmen auf dem Markt befindet. Oftmals sind diese Aussagen jedoch nicht unbedingt mit Interessenten und Kunden in Einklang.Competitive Messaging spiegelt nicht immer die Stärken oder Produktmerkmale Ihres Unternehmens wider, da diese Aussagen möglicherweise nur erklären, warum Sie existieren. Interessenten und Kunden ist es oft egal, warum Sie existieren. Es ist Ihre Aufgabe, herauszufinden, worum es ihnen geht, und Botschaften zu formulieren, die auf diese Anliegen eingehen. Interessenten und Kunden möchten mehr erfahren und schließlich Ihr Produkt kaufen. Die besten Nachrichten basieren in der Regel auf bestimmten Merkmalen, Aktionen oder Verhaltensweisen, die Sie voneinander unterscheiden. 


Die einzige Möglichkeit, sie zu trennen, ist, wenn Ihre Interessenten und Kunden Ihren Nachrichten glauben und glauben, dass Sie einen einzigartigen Wert bieten.Darüber hinaus werden wir die wichtigsten Vorteile von Messaging-Messaging und dessen Funktionsweise als Strategie für die Unternehmenserweiterung auf Unternehmensebene untersuchen. Dabei werden wir die Schritte untersuchen, die zur Entwicklung eines Messaging-Messaging-Verfahrens erforderlich sind:

 SCHRITTE, DIE BEI ​​DER ENTWICKLUNG VON WETTBEWERBSMELDUNGEN 

ENTSTEHEN 

1. Prüfen Sie die Ergebnisse Ihres Unternehmens und erstellen Sie eine Liste mit möglichen Aussagen, von denen Sie glauben, dass sie gute Nachrichten sind.

 2. Führen Sie Marktuntersuchungen durch (vorzugsweise durch einen unabhängigen Dritten), um die Aussagen für Ihren Zielmarkt zu testen. 

3. Schließen Sie die Anweisungen ab.

4. Rollen Sie die Aussagen im gesamten Unternehmen aus und integrieren Sie sie in Marketingmaterialien.
  
5. Passen Sie die Nachrichten im Laufe der Zeit an.

Möglichkeiten, Mitteilungswettbewerbe zu übertreffenUm Message-Wettbewerbe zu überwinden, können die folgenden Ansätze oder Wege gewählt werden:

1. Kennen Sie Ihre Konkurrenten: Finden Sie heraus, wer Ihre Konkurrenten sind, was sie anbieten und was ihr Alleinstellungsmerkmal (USP) ist. Dadurch werden die Bereiche identifiziert, in denen Sie sich bewerben müssen, und Sie erhalten eine Plattform, um zu wissen, wie sie kommunizieren und welchen Maßstab sie in ihren Kommunikationsfähigkeiten einsetzen.

2. KENNEN SIE IHREN KUNDEN: Die Kundenerwartungen können sich dramatisch ändern, wenn die wirtschaftlichen Bedingungen nicht stabil sind. Finden Sie heraus, worauf es Ihren Kunden gerade ankommt - senkt dies den Preis, die Flexibilität oder der Premium-Service, die neuesten Produkte? Überarbeiten Sie Ihre Vertriebs- und Marketingstrategie entsprechend.

3. Steigern Sie Ihre Kommunikationsstrategie: Verbessern Sie Ihre Aussage zur Marktpositionierung. Machen Sie sich mehr Mühe, den Leuten zu sagen, wer Sie sind, was Sie verkaufen und warum sie von Ihnen kaufen sollten. Es muss nicht teuer sein; Das Marketing kann von Postern über Flugblätter bis hin zu Kampagnen reichen.

4 SEHEN SIE NACH IHREM BESTEHENDEN KUNDEN: Sie werden der Zielmarkt Ihrer Konkurrenten sein. Bieten Sie einen besseren Kundenservice, indem Sie besser auf ihre Bedürfnisse und Erwartungen eingehen. Wenn möglich, ziehen Sie in Betracht, kostengünstige Extras wie verbesserte Kreditbedingungen, Rabatte oder Treueprogramme anzubieten. Denken Sie daran, dass es günstiger und einfacher ist, Kunden zu halten, als neue zu finden. 


5. ERWEITERN SIE IHR ANGEBOT: An welchen verwandten Produkten oder Dienstleistungen sind Ihre Kunden interessiert? Möglicherweise möchten Sie sogar in einen anderen Bereich diversifizieren - viele Bars und Restaurants haben beispielsweise erfolgreich Business-Networking-Events angeboten. 

6. BLICK AUF DIE ZUKUNFT: Unternehmen, die auf Wachstum setzen, sind erfolgreicher als solche, die gerne stehen bleiben. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand in Ihrer Branche, verfolgen Sie die Trends der Verbraucher, investieren Sie in neue Technologien und - ganz entscheidend - haben Sie eine klare Vorstellung davon, wo Sie sich in einem, drei oder fünf Jahren befinden möchten.

No comments :

Post a Comment